Für Verkehrsunfälle bestens vorbereitet

Usinger Brandschützer bilden sich regelmäßig fort

Auch für die technische Unfallrettung nach Verkehrsunfällen müssen sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr regelmäßig fortbilden und üben. Jeder Verkehrsunfall ist anders und so ist auch ein flexibler Umgang mit den Rettungsgeräten wichtig. Der Umgang mit diesen Geräten und die verschiedenen Vorgehensweisen wurden am vergangenen Samstag in Usingen geübt. Hierfür buchten wir diesmal das Ausbilder Team von WEBER RESCUE Systems, dem Hersteller eines Großteils unserer Rettungsgeräte. Aber auch vorhandene Geräte anderer Hersteller und bei uns nicht vorhandene Geräte der Firma Weber konnten getestet werden. 26 Kameraden aus allen Usinger Stadtteilen und vier Gäste aus Grävenwiesbach wurden so an einem Tag auf den neusten Wissensstand gebracht. Ein Herzliches Dankeschön an die drei Ausbilder und an das Team vom Abschleppdienst Buhlmann für die Bereitstellung der Übungsfahrzeuge.