Traditioneller Usinger Flohmarkt

Seit vielen Jahren veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Usingen den Flohmarkt in der Usinger Innenstadt und so ist dieser bereits zur Tradition geworden und weit über die Usinger Stadtgrenzen hinaus bekannt. Viele hundert Händler bevölkern dann die Straßen der Innenstadt und bieten ihren Tand und Trödel feil.

Der Flohmarkt findet einmal im Jahr im Juni statt und zieht sich durch die Straßen der Usinger Innenstadt rund um den Alten Marktplatz: Kreuzgasse, Neutorstraße, Wirthstraße, Schulhofstraße, Hospitalgasse, Dreihäusergasse, Zitzergasse.

Der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Usingen 1862 e.V. ist Ausrichter des Flohmarktes. Die Erlöse aus der Veranstaltung kommen der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Usingen zu Gute, dienen also einem guten Zweck. Der Förderverein unterstützt die Arbeit der Feuerwehr u.a. in der Kinder- und Jugendarbeit oder durch die finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung neuer Fahrzeuge oder Geräte.

Flohmarkt 2018

Der nächste Flohmarkt findet am Sonntag, 17. Juni 2018 statt. Der Aufbau beginnt ab 6h. Je nach Witterung dauert der Flohmarkt bis ca. 16h.


Wichtige Hinweise und Marktordnung

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Unser traditioneller Flohmarkt hat den Charakter eines Trödel- und Gebrauchtwarenmarktes. Es dürfen deshalb keine Neuwaren und keine Speisen und Getränke angeboten werden. Für das leibliche Wohl sorgt die Feuerwehr Usingen am Alten Marktplatz, sowie am Außenstand in der Neutorstraße/Ecke Egerländer Straße.
  • Jeder Standbetreiber sucht sich selbstständig und in Eigenregie seinen Standplatz innerhalb des Veranstaltungsbereiches. Eine vorherige Anmeldung bei der Feuerwehr ist nicht erforderlich und auch nicht möglich.
  • Bitte beachten Sie, dass der Alte Marktplatz für die Feuerwehr reserviert ist und dort keine Stände aufgebaut werden dürfen.
  • Die Feuerwehr nimmt keine Reservierungen vor. Diese sind nur durch die Standbetreiber selbst in Eigenregie möglich, maximal 3 Tage im Voraus, das bedeutet:

    • der Standbetreiber kann seine Standfläche selber aussuchen und selber reservieren, z.B. mit Kreide. Bitte verwenden Sie keine Farbe, Spraydosen oder Klebebänder (diese lassen sich i.d.R. nicht rückstandslos abziehen!!). Die Markierungen müssen rückstandsfrei entfernbar sein und müssen vom Standbetreiber nach dem Flohmarkt wieder entfernt werden.

      Bitte verwenden Sie KEIN PANZERBAND !!  Diese lässt sich nicht rückstandsfrei entfernen !!!

    • dies machen alle Standbetreiber eigenständig, die Feuerwehr nimmt keine Reservierungen entgegen.
    • Reservierungen, die mehr als 3 Tage vor dem Flohmarkttermin angebracht wurden, können wieder entfernt werden
    • oder Sie kommen einfach am Tag des Flohmarktes ohne vorherige Reservierung und suchen sich einen noch freien Standplatz

  • es dürfen keine Zelte, Pavillons o.ä. aufgebaut werden, kleine Sonnenschirme sind zulässig. Die Durchfahrt muss für Rettungsfahrzeuge jederzeit möglich sein, verantwortlich ist der Standbetreiber
  • die Zufahrt mit PKWs ist am Flohmarktag nur am Beginn und Ende des Marktes zum Be- und Entladen gestattet. Während des Marktes ist die Zu- und Ausfahrt verboten. Autos können aufgrund der engen Platzverhältnisse nicht im Flohmarktbereich stehen bleiben. Bitte parken Sie außerhalb des Flohmarktbereiches auf den öffentlichen Parkplätzen.
  • Reste und Müll müssen die Standbetreiber wieder mitnehmen. Das Liegenlassen von Müll ist untersagt und eine Ordnungswidrigkeit, ggf. sogar ein Straftatbestand (§326 StGb).
    Leider halten sich manche Standbetreiber nicht an diese Regel, was dazu führt, dass die Feuerwehr den Müll entsorgen muss. Die entstehenden Kosten müssen auf die Standgebühren umgelegt werden.
    Bitte nehmen Sie Ihren Müll am Ende mit, ansonsten müssen die Standgebühren erhöht werden!
  • Die Kosten betragen 7 EUR pro laufendem Meter und werden während des Flohmarkts von der Feuerwehr kassiert

Ansprechpartner für Fragen zum Flohmarkt: flohmarkt(at)feuerwehr-usingen.de

 

Wichtige Hinweise: Die Usinger Innenstadt ist während  des Flohmarktes für den Verkehr gesperrt, bitte beachten Sie die  Umleitungsbeschilderungen. Parkmöglichkeiten bestehen auf den  öffentlichen Parkplätzen in Usingen (z.B. Parkplatz  Innenstadt (unterhalb der CWS), Parkplatz am Gericht, etc.), sowie auf den zusätzlich ausgeschilderten Parkplätzen auf der Wiese am Stockheimer Weg. 

Bitte  beachten Sie die Straßenverkehrsordnung, parken Sie nicht auf den  Gehwegen und halten Sie ausreichend Platz für Rettungsfahrzeuge frei.

Nach oben


Stadtplan mit Marktbereich

Quelle: Openstreetmap.de

Klick zum Vergrößern

Der Flohmarkt erstreckt sich über die folgenden Bereiche (gelb):

  • Kreuzgasse
  • Neutorstraße
  • Alter Marktplatz*
  • Wirthstraße
  • Schulhofstraße
  • Klapperfeld
  • Hospitalgasse
  • Dreihäusergasse
  • obere Zitzergasse bis Klapperfeld

* der alte Marktplatz inkl. Bushaltestelle ist für die Feuerwehr Usingen reserviert (Verpflegungsstände etc.)

Neben den öffentlichen Parkplätzen stehen auch die Parkplätze der umliegenden Lebensmittelgeschäfte und der Festplatz am Neuen Marktplatz zur Verfügung.