Feuerwehrverein "Freiwillige Feuerwehr Usingen 1862 e.V."

Der Feuerwehrverein ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Feuerwehr zu unterstützen. Durch Mitgliedsbeiträge der fördernden Mitglieder, durch Spenden und durch Veranstaltungen erwirtschaftet unser Förderverein Gelder, die unmittelbar der Feuerwehr zugute kommen.

Werden auch Sie förderndes Mitglied oder unterstützen Sie die Freiwillige Feuerwehr durch Ihre Spende.

Aufgaben des Feuerwehrvereins

Die Aufgaben des Fördervereins "Freiwillige Feuerwehr Usingen 1862 e.V." sind in der Vereinssatzung geregelt.

Insbesondere die Beschaffung von Mitteln und deren Weitergabe an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Usingen ist eine Aufgabe des Vereins. So kommen die Mitgliedsbeiträge, Spenden und sonstigen Einnahmen direkt der Verbesserung der Feuerwehrarbeit und -ausrüstung zugute.

Der Verein unterstützt neben der Einsatzabteilung auch die Jugendarbeit der Feuerwehr.

Zahlreiche Veranstaltungen werden vom Feuerwehrverein organisiert und durchgeführt. Sie sind aus dem Usinger Leben kaum noch wegzudenken, wie z.B.:

  • Veranstaltung des Usinger Flohmarkts
  • regelmäßige Veranstaltung der Usinger Laurentiuskerb zusammen mit den anderen Usinger Vereinen

Förderverein News:

Verregneter Start des 46. Feuerwehr-Flohmarktes/ Blasmusik unterhält die Gäste

Weiterlesen

Feuerwehr lädt für den 16. Juni auf die große Trödelmeile nach Usingen ein

Weiterlesen

Etwas ins Schwitzen kamen dieses Jahr erneut die Usinger Brandschützer, konnten jedoch fast pünktlich mit der diesjährigen Jahreshauptversammlung starten: Kurz vor Beginn der Jahreshauptversammlung war es auch dieses Jahr zu einem Einsatz gekommen, diesmal zur Auslösung einer Brandmeldeanlage.

Weiterlesen

Bei der Jahreshauptversammlung 2019 sind einige Mitglieder der Feuerwehr befördert und geehrt worden.

Weiterlesen

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 8. März 2019 übergab der Usinger Einzelhändler Bernd Reckelkamm der Feuerwehr Usingen eine Spende von 400 Euro, worüber sich die Brandschützer sehr freuten.

Weiterlesen