Einsatz 074-2021: Unfall mit Chemikalien

Datum: 19.08..2021 Uhrzeit: 09:22 Uhr

Alarmiert: Mannschaft gesamt, Tageseinsatzkräfte

Einsatzort: Usingen, Weilburger Straße

Einsatzart: Hilfeleistung - H Gefahr 1 Fahrzeuge: ELW1, HLF 20/16, GW-L, HLF 10

Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst, FF Eschbach, FF Merzhausen, FF Anspach, FF Bad Homburg, FF Friedrichsdorf


Zwei Verletzte forderte heute ein Unfall mit Chemikalien bei Reinigungsarbeiten auf einer Baustelle. Dabei ist laut Messungen Salzsäure entstanden. Leichter Dust waberte in den betroffenen Räumen.


Wir konnten die bereits verdünnte Flüssigkeit mit mehreren Trupps unter Atemschutz aufnehmen und entsorgen lassen. Die Räume wurden parallel belüftet und die weiteren, rund 30 Anwesenden, durch den Rettungsdienst gesichtet. Diese blieben aber unverletzt.


Für die Messarbeiten kam der Gerätewagen Messtechnik des Hochtaunuskreises, welcher bei der Feuerwehr Bad Homburg stationiert ist, an die Einsatzstelle.


Weitere Atemschutzgeräteträger stellte die Freiwillige Feuerwehr Anspach. Auch die Wehren aus den Stadtteilen Eschbach und Merzhausen wurden alarmiert.




0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen